Vielfalt im Gespräch

In der Veranstaltungsreihe „Vielfalt im Gespräch“ werden in fünf 90-minütigen Talks Perspektiven auf eine diversitätssensible und diskriminierungskritische Schulentwicklung entwickelt. Zu diesen Perspektiven gehören neben Aspekten der Governance im Bildungssystem, Reflexionen und Auseinandersetzungen mit der Selbstwahrnehmung von Schulen im sozialen und ökonomischen Kontext ihrer Schüler:innen, der Entwicklung von Schule und Schulkultur, dem Professionsverständnis und dessen stetiger Weiterentwicklung sowie mit den individuellen und organisationalen Voraussetzungen für ein gerechtes und diskriminierungskritisches pädagogisches Handeln.

Aktuelle Veranstaltungen:

08.12.2021
16:30-18:00 Uhr

Vergangene Veranstaltungen:

Zum Seitenanfang