Vielfalt im Gespräch

In der Veranstaltungsreihe „Vielfalt im Gespräch“ werden in fünf 90-minütigen Talks Perspektiven auf eine diversitätssensible und diskriminierungskritische Schulentwicklung entwickelt. Zu diesen Perspektiven gehören neben Aspekten der Governance im Bildungssystem, Reflexionen und Auseinandersetzungen mit der Selbstwahrnehmung von Schulen im sozialen und ökonomischen Kontext ihrer Schüler:innen, der Entwicklung von Schule und Schulkultur, dem Professionsverständnis und dessen stetiger Weiterentwicklung sowie mit den individuellen und organisationalen Voraussetzungen für ein gerechtes und diskriminierungskritisches pädagogisches Handeln.

Auf einen Blick

09.06.2021
16:30-18:00 Uhr

„Vielfalt im Gespräch“ mit Meral El zur Umsetzung von Diskriminierungsschutz in Schulen

Um eine diversitätssensible und diskriminierungskritische Schulentwicklung umfassend zu realisieren, bedarf es Anstrengungen und Veränderungen auf mehreren Ebenen. Meral El, Geschäftsführerin der neuen deutschen organisationen, identifiziert drei Bereiche dieser Veränderungen: Einen wirkungsvollen Diskriminierungsschutz für alle Menschen in der Schule, eine diskriminierungskritische Prüfung von Lehrmaterial sowie die Aus- und Fortbildung von Lehr- und pädagogischen Fachkräften.  

Im Gespräch mit Meral El steht der Diskriminierungsschutz im Zentrum. Trotz des Diskriminierungsverbotes an Schulen kennt sie aus ihrer langjährigen Arbeit zum deutschen Bildungssystem zahlreiche Diskriminierungsfälle an Schulen: Betroffene treffen dann häufig auf unklare Definitionen von Diskriminierung, auf ungeregelte Zuständigkeiten und Verfahren sowie unklare Sanktionsmöglichkeiten. Damit bleiben Diskriminierungen häufig ohne Konsequenzen.  

Meral El schlägt daher die Einrichtung unabhängiger Beschwerdestellen vor, die die Beschwerden Betroffener mit einem klaren Auftrag verfolgen und die Opfer schützen. Wir diskutieren mit ihr die Chancen und Herausforderungen der Einrichtung solcher Beschwerdestellen sowie ihren Beitrag zu einer umfassenden diversitätssensiblen und diskriminierungskritischen Schulentwicklung. 

Meral El ist seit 2019 Geschäftsführerin des bundesweiten Netzwerks der neuen deutschen organisationen e.V. Sie ist Antidiskriminierungsexpertin mit langjähriger Berufserfahrung im NGO und Stiftungs-Bereich. Sie arbeitete zuvor u.a. mit der Open Society Justice Initiative, im Jüdischen Museum und bei Save The Children. Gemeinsam mit Prof. Dr. Karim Ferodooni gab sie 2017 den Sammelband "Rassismuskritik und Widerstandsformen" heraus.  

Bitte melden Sie sich online an, wir freuen uns auf Ihre Teilnahme:
https://eveeno.com/digitaletalkreihe

Literaturhinweise zum Thema:
Berliner Netzwerk gegen Diskriminierung in Schule und Kita (2016): Diskriminierungen in Schule und Kitas. Empfehlungen für eine wirksame Informations- und Beschwerdestelle in Berlin. Positionspapier
http://www.benedisk.de/wp-content/uploads/2016/03/2016_Empfehlungen-Beschwerdest-Diskriminierung-Schule-Kita-Berlin_F_web.pdf

Neue deutsche organisationen (2018): Fact sheet: Bildung inklusiv! – Diskriminierungsschutz im Bildungsbereich umsetzen, 
https://neuedeutsche.org/fileadmin/user_upload/Publikationen/RZ_NDO_Fact_Bildung_2_04.pdf 

15.09.2021
16:30-18:00 Uhr

Vielfalt im Gespräch mit Sarah-Lee Heinrich zur Auswirkung der sozialen Herkunft auf den Bildungserfolg

Sarah-Lee Heinrich ist Aktivistin für Soziale Gerechtigkeit.

03.11.2021
16:30-18:00 Uhr

Vielfalt im Gespräch mit Dr. Mona Massumi zu ganzheitlicher Sprachbildung in der Migrationsgesellschaft

Mona Massumi forscht zu erziehungswissenschaftlicher Migrationsforschung, Bildung und Bildungsprozessen im Kontext von Heterogenität und pädagogischer Professionalisierung.

08.12.2021
16:30-18:00 Uhr

Vielfalt im Gespräch mit Prof. Dr. Mechtild Gomolla zu Schulentwicklung in der Migrationsgesellschaft

Mechtild Gomolla ist Professorin für Erziehungswissenschaft, insbesondere interkulturelle und vergleichende Bildungsforschung an der Helmut Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg.

Vergangene Veranstaltungen

24.03.2021
Zum Seitenanfang